Leitfaden für die besten Rüstungssets in Witcher 3

16. Februar 2022

Wenn es um Rüstungen in The Witcher 3 geht, sind die Möglichkeiten wirklich endlos.

Ihr könnt nach dem besten Rüstungsset suchen, das zu eurem spezifischen Fertigkeiten-Build oder eurer Rüstungspräferenz (leicht, mittel oder schwer) passt, Teile mit bevorzugten Werten (z. B. Trefferchance) kombinieren oder einfach die Ausrüstung finden, die euren Vorstellungen entspricht.

Egal, welchen Spielstil du bevorzugst, wir haben einige der besten Rüstungssets in The Witcher 3 für dich. Unser Leitfaden zeigt dir, wie du die einzelnen Sets findest und für welche Builds sie am besten geeignet sind.

Witcher-Schulausrüstung – Die beste Gesamt-Rüstung

Im Allgemeinen sind die Ausrüstungssets der Hexerschule (Bär, Wolf, Greif, Katze, Mantikor, Viper) die besten Rüstungsteile im Spiel.

Sie haben exzellente Werte, sehen toll aus und bieten nützliche Set-Boni für das Tragen von 3 aus 6 und 6 aus 6 der Set-Teile, sobald sie zum Großmeister aufgewertet wurden.

Jedes Set enthält vier Rüstungsteile (Rüstung, Stiefel, Hose und Stulpen) und zwei Schwerter (Silber und Stahl). Die Sets Feline und Ursine enthalten außerdem eine Armbrust.

Die Ausrüstungssets der Witcher-Schule können insgesamt viermal aufgewertet werden, solange ihr die Erweiterung Blut und Wein freigeschaltet habt. Dadurch werden sie von der Grundstufe auf die Stufen Verbessert, Überlegen, Meisterhaft und schließlich Großmeister aufgewertet (die höherstufigen Versionen können auch in NG+ erworben werden).

Hinweis: Vergesst nicht, den gewählten Rüstungstyp mit einer der drei Techniken der Hexerschule zu kombinieren: Katze für leichte, Greifen für mittlere und Bär für schwere Rüstungen. Diese Fertigkeiten geben mächtige Boni.

Greifen-Rüstung (am besten für Schilder)

Rüstungstyp: Mittel
Besondere Eigenschaften: Zeichen-Intensität
Eingestellte Boni: (3/6) Nach dem Einsatz von Ausdauer, um ein Zeichen im Standardmodus zu wirken, wird das nächste Zeichen, das innerhalb von 3 Sekunden gewirkt wird, im Standardmodus gewirkt, ohne Ausdauer zu verbrauchen; (6/6) Die Größe von Yrden-Fallen wird um 40% erhöht. Während man sich in einer Yrden-Falle befindet, wird die Ausdauerregeneration um 5/s und die Zeichenintensität um 100% erhöht und der Schaden um 20% reduziert.
Die polierten Platten des Greifenpanzers beweisen, dass unser Hexer eine Kraft ist, mit der man rechnen muss. Kein Bauer würde es wagen, Geralt bei einem Auftrag übers Ohr zu hauen, wenn er diese Ausrüstung trägt.

Außerdem sind die metallenen Greifen-Kniescheiben eine nette Hommage an Geralts monstermordendes Erbe.

Der Hauptunterschied zwischen dieser Rüstung und anderen ist der Bonus auf die Zeichenintensität, wodurch sie sich hervorragend für Builds eignet, die sich auf eine starke Nutzung von Zeichen konzentrieren.

Wie man die Greifen-Rüstung erhält

Reitet von Downwarren aus mit Roach nach Nordwesten zu zwei unentdeckten Orten. Der eine ist eine Höhle, in der ihr die Rüstungsdiagramme finden könnt. Sucht ihr nach der verbesserten, überlegenen und meisterhaft gefertigten Version? Schaut euch unseren Leitfaden an, um alle Greifen-Rüstungsdiagramme zu erhalten.

Ursine-Rüstung (am besten zum Tanken geeignet)

Rüstungstyp: Schwer
Besondere Eigenschaften: Adrenalin-Punktgewinn
Set-Boni: (3/6) Wenn ein Quen-Schild zerbricht, besteht die Chance, dass ein neuer gewirkt wird, ohne Ausdauer zu kosten. Der Bonus erhöht sich um 5% für jedes Teil des Sets; (6/6) Der Schaden von Fähigkeiten, die das Quen-Zeichen beinhalten, wird um 200% erhöht.
Viele Spieler sagen, dass die Ursine Witcher-Rüstung ihr Lieblingsrüstungsset in Witcher 3 ist, und es ist nicht schwer zu erkennen, warum: Sie kombiniert hervorragende Werte und Set-Boni mit einem tollen Aussehen. Wir empfehlen euch dieses Rüstungsset, wenn ihr ein tankträchtiges Build mit Schwerpunkt auf starken Angriffen sucht.

Diese schwere Rüstung hat ihren Namen von der Bärenhexerschule. Der lange Brustpanzer mit vollständigem Kettenhemd bietet maximalen Schutz gegen die tödlichsten Feinde. Der hohe Kragen und das Halstuch sind eine stilvolle Ergänzung, die Geralt auch im härtesten Skellige-Blizzard warm hält.

Wie man die Ursine-Rüstung bekommt

Reist nach Oxenfurt und kauft die Rüstungskarte beim Schmied, um die Diagrammplätze freizuschalten. Folgt der Kartenmarkierung zur Burgruine in der Nähe von Yngvars Fang auf der nördlichsten Insel von Skellige, Uralla.

Betreten Sie die Burg und gehen Sie zur Mauer am gegenüberliegenden Ende. Betätige den Schalter, um die Zellentüren zu öffnen. Nimm die Zelle zu deiner unmittelbaren Linken, die zu einer Höhle führt. Reisen Sie durch die Höhle und steigen Sie die Treppe hinauf, um die Truhe mit den Diagrammen zu erreichen.